sanitaer-trachsel-boiler-boiler.jpg

Boiler

Was würden wir nur ohne warmes Wasser tun? Ein funktionierender Boiler ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Doch was, wenn der Boiler mal nicht funktioniert und kein Warmwasser mehr aus der Duscharmatur fliesst? Ob ein neuer Boiler oder eine längst überfällige Wartung – wir sind Ihr Partner. Wir übernehmen Lieferung, Auswechslung und fachgerechte Entsorgung des alten und defekten Boilers. Spätestens am nächsten Morgen können Sie wieder mit warmem Wasser duschen.

 

Im Hintergrund sorgt er für Warmwasser

Ein Boiler muss regelmässig gewartet werden. Auf dem Service-Aufkleber am Boiler erkennen Sie, wann die letzte Wartung stattgefunden hat und die nächste fällig wird. Wir führen die Wartungsarbeiten fachgerecht für Sie aus. Zur Boiler-Wartung gehören folgende Arbeiten:

 

  • Auswechslung der Opferanode (Magnesiumstab): Wir empfehlen, die Opferanode im Schnitt alle 5 Jahre auszuwechseln – je nach Ortschaft und dortiger Wasserqualität. Wie es der Name «Opferanode» sagt, ist es die Aufgabe dieses Teilchens, sich zu opfern. Wasser kann sehr aggressiv sein. Es zerfrisst zuerst die Opferanode, dann greift es den Behälter (Boiler) an. Eine regelmässige Wartung ist deshalb sehr wichtig. Denn ist der Magnesiumstab vollständig zersetzt, wird der Behälter angegriffen, bis der Boiler im schlimmsten Fall rinnt.

  • Saubere Entkalkung: Wir entleeren den Inhalt des Boilers und demontieren den Heizeinsatz, damit der gesamte Kalk aus dem Boiler entfernt werden kann.

  • Kontrolle des Sicherheitsventils (SV): Ebenfalls zu den Wartungsarbeiten gehört das Kontrollieren des sogenannten SV, des Sicherheitsventils. Es hat die Aufgabe, den Überdruck abzulassen, wenn der Boiler in der Nacht aufheizt. Beim Aufheizen wird ein Druck im Behälter erzeugt, der vom SV bei 6 Bar abgelassen wird.

 

Anhand des Boiler-Zustands entscheiden wir, wann die nächste Wartung durchgeführt werden soll. Je nach Kalkmenge und noch vorhandenem Magnesium wird die Wartung früher oder später fällig. Über den Zeitpunkt informieren wir Sie entsprechend.

 

Haben Sie Ihren neuen Boiler über Sanitär Trachsel bezogen? Dann sind Sie in unserem System erfasst. Das System meldet uns automatisch, wann die erste Boiler-Wartung fällig wird, und Sie hören von uns.

KONTAKTIEREN SIE UNS

HIER FINDEN SIE UNS

Standort Ebmatingen

Lohwisstrasse 52

8123 Ebmatingen

044 980 81 78

Standort Mönchaltorf

Brandstrasse 75

8617 Mönchaltorf

044 948 05 85

willkommen@sanitaer-trachsel.ch

Öffnungszeiten Ebmatingen & Mönchaltorf

Montag bis Freitag

7-12 Uhr und 13-17 Uhr

Impressum  |  Datenschutz

 

© 2020 Sanitaer Trachsel GmbH | Jonas Trachsel

Lohwisstrasse 52 | 8123 Ebmatingen

willkommen@sanitaer-trachsel.ch | 044 980 81 78

Website-KonzeptWebdesign & Realisierung mit viel 💙

durch Ivana Zingrewahrnehmbar.ch gmbh